BZ: "Braunschweig: Neonazi-Demo – Rechtsradikale dürfen kommen"

www.newsclick.de berichtet:

Die für kommenden Samstag geplante Versammlung Rechtsradikaler in Braunschweig darf stattfinden. Das hat das Oberverwaltungsgericht Lüneburg in einem Eilverfahren am Mittwochmittag entschieden. Allerdings darf die Versammlung lediglich stationär am Hauptbahnhof stattfinden – ein Marsch durch die Stadt hat das Gericht abgelehnt …

Es ist davon auszugehen, dass die Nazis gegen die Entscheidung des Oberverwaltungsgericht nun vor dem Bundesverfassunsgericht klagen werden.