Erst gegen Nazikundgebung protestieren – dann auf nach Peine

Im Anschluss an die Kundgebung des Bündnis gegen Rechts und des DGBs wird es eine gemeinsame Fahrt zur Gegenkundgebung nach Peine geben. Näheres dazu wird morgen auf der Kundgebung des Bündnis durchgesagt, bzw. wird dann morgen auch über Ticker und das Infotelefon bekanntgegeben.