BLOCK DRESDEN 2012: Am 18. Februar mit dem Bus von Braunschweig zu den Protestaktionen nach Dresden!

Homepage Dresden Nazifrei!

Im Februar letzten Jahres haben mehr als 20.000 Menschen aus den unterschiedlichsten politischen und gesellschaftlichen Spektren zum zweiten Mal in Folge den jährlichen Großaufmarsch der Nazis in Dresden durch entschlossene Blockaden verhindert. Doch auch 2012 wollen die Nazis dort wieder aufmarschieren. Das Braunschweiger Bündnis gegen Rechts ruft deshalb auch in diesem Jahr zur Teilnahme an den Gegenaktivitäten auf und organisiert Busse nach Dresden.

Hier gibt es Bustickets:
AStA der TU Braunschweig – Servicebüro (Katharinenstr. 1 – 38106 Braunschweig – Mo. bis Fr. 10-14 Uhr)
Antifaschistisches Café (Cyriaksring 55 – 38118 Braunschweig – Fr. ab 20 Uhr)
Oder beim Bündnis gegen Rechts per Mail reservieren: buendnisgegenrechts@web.de

Kosten: 25 € Solipreis / 20 € Normalpreis / 10 € Sozialpreis

Der genaue Abfahrtstermin/-ort steht noch nicht fest. Alle die ein Busticket kaufen, können sich in einen Mailverteiler eintragen und werden dann per Mail informiert. Vermutlich wird die Abfahrtszeit sehr früh am Morgen sein und wir werden erst am späten Abend wieder zurück sein.

Für alle die mitfahren wird es am 16.2. abends ein Vorbereitungstreffen geben. Dort werden wir alle wichtigen Dinge für die gemeinsame Fahrt und die Teilnahme an den Protesten besprechen (z.B. Verhalten bei Demos & Blockaden, Was sollte man mitnehmen?).

Hier gibt es Bustickets: AStA der TU Braunschweig – Servicebüro Katharinenstr. 1 38106 Braunschweig Mo. bis Fr. 10-14 Uhr Antifaschistisches Café Cyriaksring 55 38118 Braunschweig Fr. ab 20 Uhr Oder beim Bündnis gegen Rechts per Mail reservieren: buendnisgegenrechts@web.de Kosten: 25 € Solipreis 20 € Normalpreis 10 € Sozialpreis