Programm & Infos

Keinen Meter für Rassismus! Kein Platz für BRAGIDA! Lutz Bachmann wieder nach Hause schicken!

Kundgebung des Bündnis gegen Rechts
Sonntag, 19. April * 14:30 Uhr * Hinter dem Einkaufszentrum  Schlossarkaden (Herzogin-Anna-Amalia-Platz) Von der Stadt per Auflage verlegt an den Steinweg

Betriebsrat Werk Braunschweig Volkswagen AG
Mathias Möreke, Uwe Fritsch und Heinrich Betz (Betriebsrat VW Braunschweig)

Unterstützt wird die Kundgebung des Bündnis gegen Rechts unter anderem vom Betriebsrat von Volkswagen Braunschweig, der dankenswerter Weise die Organisation des Bühnenprogrammes für das Bündnis übernommen hat.

 

 

Sprechen werden:

  • Begrüßung/Moderation/Versammlungsleitung: Heinrich Betz, Geschäftsführer des Betriebsrats des Werk Braunschweig VW AG
  • Grußwort: Gudrun Ohst, Bezirksbürgermeistern des Stadtbezirks Schunteraue
  • „Der Sally-Perel-Preis“: Mathias Möreke, Stellvertretender Betriebsratsvorsitzender Werk Braunschweig der Volkswagen AG (www.sally-perel-preis.de)
  • „Respekt und Toleranz im Volkswagenkonzern“: Uwe Fritsch, Vorsitzender des Betriebsrats Werk Braunschweig der Volkswagen AG & eine Auszubildende aus dem Volkswagenwerk Braunschweig & Thorsten Jablonski (Werkleiter Volkswagen Braunschweig)
  • Abschlußworte: David Janzen, Bündnis gegen Rechts

Kulturelles Begleitprogramm:

"Töne Braunschweigs"Begleitet werden die Reden durch satirische Beiträge des Kabarettisten Thorsten Stelzner (www.thorsten-stelzner.de) und durch Musik von „Töne Braunschweigs“ unter Leitung von Cengis Akatas (www.facebook.com/pages/Töne-Braunschweigs www.youtube.com/user/toenebraunschweigs).

Im Anschluß an das Bühnenprogramm ruft das Bündnis gegen Rechts zum lautstarken Protest unter dem Motto: „Keinen Meter für Rassismus! Kein Platz für BRAGIDA! Lutz Bachmann wieder nach Hause schicken!“ auf.

Infoticker:

Neben der vom  Bündnis gegen Rechts organisierten Protestkundgebung wird es wieder einen Infoticker geben, der über spontane Versammlungen an der Route und Blockaden, sowie das aktuelle Geschehen informieren wird: www.demoticker.org / https://twitter.com/meier_lise.

BRAGIDA-Marsch:

Karte1-SteinwegAngemeldet ist eine Versammlung  mit Aufmarsch mit Beginn um 15 Uhr  hinter  dem Einkaufszentrum  Schlossarkaden, Herzogin-Anna-Amalia-Platz. Ende soll um 18 Uhr sein. Die Route des Marsches verläuft über den Theaterwall, Am Fallersleber Tore, Kasernenstrasse, Jasperallee, Am Theater und wieder zum Herzogin-Anna-Amalia-Platz.