Und wieder Hetzkommentare bei BRAGIDA

Kommentare bei BRAGIDAUnd wieder einmal tobte sich bei BRAGIDA der virtuelle Mob aus: „Ab nach Ausschwitz“, „abbrennen“, „Buttersäure und es hat sich vorerst erledigt“, „Scheiß Muslime“ – so und ähnlich lauteten die Kommentare auf der BRAGIDA-Facebook-Seite zu einem Artikel der Frankfurter Rundschau über das erste Halal-Steakhouse in Deutschland.

Angesichts eines von BRAGIDA verlinkten Video über den verzweifelten Versuche vieler Flüchtlinge die Grenzzäune in Mellila zu überwinden, zeigte sich dann auch ganz offen der rassistische Hass gegen Flüchtlinge und People of color. Da wird dann z.B. der Schußwaffengebrauch, sowie Tretminen und Sprengfallen gefordert. Menschen werden mit rassistischen Begriffen beleidigt und beschimpft und als „Vieh“ herabgewürdigt.

BRAGIDA Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.