Achtung! Hinweis zu Montag:

Montag

 

Es gibt Hinweise, dass am Montag AfD, Wutbürger und Neonazis die Infoveranstaltung zur dauerhaften Unterbringung von Flüchtlingen in Braunschweig in der VW-Halle nutzen wollen, um vor oder in der Halle Stimmung gegen Geflüchtete zu machen.
Wir finden es an diesem Montag am Wichtigsten mit dazu beizutragen, dass in (und vor) der Infoveranstaltung keine offene flüchtlingsfeindliche Stimmung aufkommen kann, bzw. entsprechend dagegen Stellung bezogen wird. Außerdem wollen wir uns an der Diskussion beteiligen und dafür eintreten, dass die Flüchtlinge gut aufgenommen und gut untergebracht werden.
Dafür würden wir an diesem Montag (30.11.) den letzten Rest von BRAGIDA einmal rechts liegen lassen und schlagen vor, dass wir uns um 18:15 Uhr vor der VW-Halle treffen.

[Wenn es dann vor Ort eine ausreichende Zahl von Leute gibt, die lieber spontan gegen BRAGIDA protestieren wollen, als an der Infoveranstaltung teilzunehmen, können die dann ja gemeinsam kurz vor 19 Uhr hinters Schloss gehen.]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.