Kurzer Bericht von Montag

24756669110_2bef2f5faf_z+++ Nur 28 Teilnehmer bei BRAGIDA +++ Knapp 90 GegendemonstrantInnen, die sich dort wieder zum spontanen Protest eingefunden hatten +++ In Abwesenheit von Christina Müller übernahm Michael Viehmann von PEGIDA Kassel die Versammlungsleitung +++ In seiner Rede hetze er gegen Politiker, die er als „Volksverräter“ beschimpfte, die Medien, die nichts als „Lügenpresse“ seien und gegen den Islam +++ Während seiner Rede versuchte Viehmann zu provozieren, indem er immer wieder direkt an die Absperrung auf Tuchfühlung mit den GegendemonstrantInnen ging, die er dabei beleidigte und verhöhnte +++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.