Zu 100% gegen Rassismus: #NoBRAGIDA!

6. Juni 2016Auch am kommenden Montag (6. Juni 2016 ) will BRAGIDA wieder um 19 Uhr vor dem Rathaus auftreten … Wenn dort wieder Menschen zum spontanen Protest gegen die rechten Hetzer zuzusammenkommen, werden wir wieder bei Bedarf einen Versammlungsleiter stellen.

Auf dem rechten Auge eingeschränkt sehfähig?

BRAGIDA - 30.5.2016Der polizeiliche Staatsschutz zeigt sich mal wieder ein bisschen blind auf dem rechten Auge: Zu 99,9% sei BRAGIDA inzwischen „bürgerlich“, behauptet Polizeibeamter Uwe Schulz gegenüber regionalbraunschweig. Abgesehen davon, dass dort weiterhin so ziemlich jedes Versatzstück extrem rechter und rechtspopulistischer Ideologie geäußert wird und gegen Flüchtlinge, Muslime, bürgerliche PolitikerInnen, Gewerkschaften, Antifas und die GegendemonstrantInnen gehetzt wird, nehmen dort auch weiterhin Personen teil, die auch ganz offen ihre neonazistische Gesinnung präsentieren. Auf dem Bild oben vom letzten Montag z.B. ein Shirt mit der Aufschrift „Opa war in Ordnung. Unsere Großväter waren keine Verbrecher“, das ausschließlich bei neonazistischen Versandläden erhältlich ist und versucht die Verbrechen der faschistischen Wehrmacht zu verharmlosen. Der Träger deutet außerdem einen „Hitlergruß“ an …

Lesetipp:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.