Tostmannplatz: Neonazis nicht zur Versammlung erschienen

TostmannplatzWar es die Angst vom Regen naß zu werden? Die Angst vom Sturm davon geweht zu werden? Oder waren es die knapp 70 GegendemonstrantInnen, die sich am Tostmannplatz versammelt hatten, die heute zur kurzfristigen Absage der von der „JN Braunschweig“ mit 40 Teilnehmern angemeldeten Nazi-Versammlung geführt hatten. Gleichzeitig zum Protest am Tostmannplatz fand im Georg-Weber-Stadion das antirassistische Fußballturnier der Ultras Braunschweig mit über 100 TeilnehmerInnen statt. Aktuell (14:00 Uhr) gibt es außerdem eine kleine Protestaktion gegen einen AfD-Stand am Ringerbrunnen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.