Solidaritätserklärung

Zum Protest gegen den AfD-Parteitag finden viele Aktionen, Veranstaltungen, Demos, Flashmobs usw. statt. Darüber freuen wir uns sehr und sind mit den Veranstaltungen solidarisch. Unser Protest gegen den unsäglichen AfD Bundesparteitag wird groß, bunt, vielfältig, friedlich und laut. Wir laden alle ein, uns dabei kräftig zu unterstützen. Wir wehren uns gegen alle Versuche, uns zu spalten und unsere Proteste zu diskreditieren. Das gilt für den Flashmob, der schon am Dienstag stattgefunden hat, für die Demo am Vorabend des Parteitages, für die Kulturdemo am 30.11. und für viele weitere andere Aktionen, von denen wir noch nicht einmal wissen.