Erklärung zum Schutz der Versammlungsfreiheit in Braunschweig

Die Einschränkungen durch polizeiliche Maßnahmen bei unserer Protestveranstaltung gegen den Parteitag der AfD am 03.07. haben eine Dimension erreicht, die wir in Braunschweig bisher so nicht kannten.

Wir wollen den Protest gegen diese Behinderungen auf möglichst breite Füße stellen.

Ein Mittel dazu soll die „Erklärung zum Schutz der Versammlungsfreiheit in Braunschweig“ sein, die ihr hier runterladen könnt

Unsere Bitten:

–          bitte unterschreiben – als Gruppe / Verband / Organisation / Partei, aber gerne auch als Privatperson

–          bitte mailen an: presse@buendnisgegenrechts.net

–          bitte weiterleiten