Aufruf unterzeichnen!

Diesen Aufruf mitunterzeichnen?
Mail mit Vorname Nachname , Ort, ggfs. Organisation/Tätigeit bzw. mit dem Namen der unterzeichnenden Organisation (mit Kontaktdaten der Ansprechperson) senden an: [email protected]

Aufruf:

Stoppt die AfD!

Gemeinsam gegen den AfD-Bundesparteitag in Braunschweig, 30.11.201

Am 30.11. und 1.12.2019 will die AfD ihren Bundesparteitag in der Volkswagenhalle in Braunschweig durchführen. Wir werden mit vielen Menschen und gemeinsam mit demokratischen, gewerkschaftlichen, antifaschistischen, sozialen und kulturellen Initiativen, Organisationen, Religionsgemeinschaften und Parteien auf die Straße gehen, um unseren Protest und unseren Widerstand gegen den Rechtsruck zum Ausdruck zu bringen. 

Seit ihrer Gründung 2013 hat die AfD sich immer weiter in Richtung einer völkisch-nationalistischen Partei radikalisiert. Die Wahlergebnisse der AfD zeigen, dass viele Menschen trotzdem keine Skrupel haben, dieser ihre Stimme zu geben.

Die AfD diffamiert demokratische, linke und gewerkschaftliche Kräfte ebenso wie soziale Einrichtungen. Die AfD führt einen Kulturkampf gegen die Freiheit von Wissenschaft, Kultur und Medien. Sie spaltet die Gesellschaft, bekämpft die Gleichberechtigung und befeuert Hass und Hetze. Die Folgen zeigen sich in Ausgrenzung, Gewalt und Terror, in Angriffen auf Geflüchtete bis hin zu Mordtaten, wie zuletzt bei der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke durch Neonazis. 

Beim Bundesparteitag in Braunschweig ist zu erwarten, dass der ultrarechte „Flügel“ um Björn Höcke versuchen wird, den Bundesvorstand ganz zu übernehmen und die Partei noch weiter rechts zu positionieren. 

Es ist unsere Aufgabe, dem Vormarsch der extremen Rechten entgegenzutreten, bevor diese weiter an Einfluss und Macht gewinnen.

Wir demonstrieren und treten ein für

  • eine Gesellschaft in der alle, unabhängig von Glaube, Geschlecht, sexueller Orientierung, Herkunft und sozialem Status gleichberechtigt, frei und ohne Angst leben können
  • die Aufnahme und gesellschaftliche Teilhabe von Menschen, die vor Verfolgung, Krieg, Hunger und Not flüchten
  • das Erinnern an die Verbrechen des NS-Regimes und das Gedenken an dessen Opfer
  • Solidarität mit allen Menschen, die von Armut, Ausgrenzung und Verfolgung bedroht sind
  • die Freiheit von Wissenschaft, Kultur und Medien

Unsere Antworten auf Rassismus, Chauvinismus und Sexismus sind Gerechtigkeit, Wertschätzung, Gleichberechtigung und Solidarität!

Bündnis gegen Rechts Braunschweig

Samstag, 30.11.2019:

ab 07:00 Uhr Kundgebungen und Proteste rund um die VW-Halle
09:00 Uhr Auftaktkundgebung, Europaplatz
11:00 Uhr Großdemonstration ab Europaplatz
13:00 Uhr Abschlusskundgebung auf dem Schlossplatz

Spendenkonto:

Sonderkonto Volkmann * Konto Nr. 150567964 * NORD LB * BLZ 25050000 * IBAN DE75 2505 0000 0150 5679 64 * BIC

Unterzeichner*innen:

Aktualisiert am: 19.10.2019

Organisationen und Gruppen:

Antifaschistische Aktion Lüneburg / Uelzen

Arbeitskreis Schuntersiedlung

AStA Referat für Internationale Studierende

Attac Braunschweig

Aufstehen gegen Rassismus

Autonomes FrauenLesbenreferat der TU Braunschweig

AWO Unternehmensbetriebsrat (UBR) Bezirksverband Braunschweig e.V.

AWO-Bezirksverband Braunschweig e. V.

Basisgruppe Lehre (BL)

Betriebsrat der Salzgitter Flachstahl GmbH

Betriebsrat der Solvis GmbH

Betriebsrat von VW Braunschweig

Barsinghausen ist bunt e.V.

Bezirksverband Braunschweig Sozialistische Jugend – Die Falken (Gliederungen Braunschweig, Göttingen, Wolfsburg)

BI Baumschutz Braunschweig

Braunschweiger Initiative für eine andere Politik (BIAP)

Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt e.V., Berlin

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Landesverband Niedersachsen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – KV PEINE

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – KV Braunschweig

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – KV Goslar

Bündnis BUNT STATT BRAUN Gifhorn

Bürgerinitiative Braunschweig (BIBS)

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V.

DGB-Jugend Bremen

DGB-Jugend Niedersachsen

DGB-Jugend SüdOstNiedersachen

DGB Kreisverband Peine

DIE LINKE Kreisverband Braunschweig

DIE LINKE. Kreisverband Wolfenbüttel

DIE LINKE. Fraktion im Bezirksrat Westlicher Ring

DIE LINKE. Niedersachsen Landesvorstand

DIE LINKE Ratsfraktion Braunschweig

Die PARTEI Kreisverband Salzgitter

Die Urbane. Eine HipHop Partei

Die Linke. Sozialistisch-demokratischer Studierendenverband (dielinke.SDS)

DKP Kreis Braunschweig

Fanclub TIKI-TAKA SANKT PAULI Braunschweig

FC St. Pauli Fanclub „Crazy Pauli Supporters“

Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V.

frauen BUNT e.V.

Frauenbibliothek der TU Braunschweig

FrauenLesbenGruppe Zami, Braunschweig

Goslarer Bündnis gegen Rechtsextremismus

Grüne Jugend Niedersachsen

IG Metall Braunschweig

In/Progress

Initiative ART (Aktiv für Respekt und Toleranz)

Jugendclub Courage Köln e.V.

Karneval der Alternativen

Kulturzentrum Brunsviga

Lesben Gegen Rechts, Regionalgruppe Hannover

linksjugend [`solid]

linksjugend [’solid] Niedersachsen

Naturfreundejugend Braunschweig

NIKA Braunschweig

Refugium Flüchtlingshilfe e.V. Braunschweig

Sambattac Braunschweig

Seebrücke Braunschweig

Solidarität International e.V., Ortsgruppe Braunschweig

Solinet Hannover

Sozialistische Jugend – Die Falken Kreisverband Braunschweig

SPD-Ortsverein Königslutter

Unabhängiges Kulturzentrum Nexus

ver.di Bezirk Süd-Ost-Niedersachsen

ver.di Jugend

Ver.di Landesbezirk Niedersachsen-Bremen

ver.di Landesbezirksfachbereichsvorstand 03 Niedersachsen-Bremen

Verein für sexuelle Emanzipation e.V.

Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) Kreisvereinigung Braunschweig

Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) Landesvereinigung Niedersachsen e. V.

Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) Kreisvereinigung Wolfsburg e. V.

Zentralrat der Muslime in Niedersachsen

Personen:

Detlef Ahting, Verdi Niedersachsen-Bremen

Franz Algermissen, Wendeburg, Betriebswirt

Anouk Almstedt, Braunschweig

Garnet Alps, Gewerkschaftssekretärin IG Metall Braunschweig

Arzu Altug, Sozialökonomin BS

Amel Aoun, Braunschweig

Karin Appel, Goslar, DGB Region Südniedersachsen Harz

Paul Arzberger, Wolfenbüttel, Rentner

Elke Asmus, Braunschweig

Stefan Aurich, Braunschweig

Klaus-Peter Bachmann, Braunschweig, Landtagsvizepräsident a.D.

Bettina Badiel, Braunschweig

Holger Barkhau, Sickte, Vorsitzender der Kreistagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Kreistag Wolfenbüttel

Peter Baumeister, Peine, Lehrer a.D., stellv. Kreisvors. des DGB Peine

Yvonne Becker, Braunschweig

Christoph Berger, Braunschweig, Pfarrer

Andrea Bergert, Lehre-Wendhausen, Verwaltungsbeamtin

Heinrich Betz, Braunschweig, Vorsitzender DGB-Stadtverband Braunschweig

Torsten Bewig, Braunschweig

Ursula Binder, Hermannsburg, Dipl.-Ing. Architektin

Melissa Binder, Celle

Heidi Bitterberg, Braunschweig

Ralf Böddingmeier, Köln, Diplom Sozialarbeiter

Katrin Bokemeyer, Braunschweig

Susanne Bömeke, Verwaltungsangestellte IG Metall Wolfsburg

Thorsten Bornhak (Dipl. Kfm.), Braunschweig, Inhaber MARKENSTUDIO – Network Communication

Carsten Bremer, Hamburg, Gewerkschaftssekretär 

Christine Buchholz, MdB, DIE LINKE

Gabriele Canstein, Braunschweig

Ann-Kathrin Christann, Salzgitter

Detlef Conradt, Ortsbürgermeister Wolfsburg

Dr. Mehmet Gürcan Daimagüler, MPA (Harvard), Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht 

Claudia Dehn, Troisdorf, Ehrenamtlerin / Fotoredakteurin 

Wolfgang Denecke, Leipzig

Peter Drögemeier, Münster

Heike Düwel, Lehre

Hartmut Dybowski, Evessen, Soziologe

Elke Ebeling, Wiesbaden

Michael Ecke, Braunschweig, Angestellter

Margaux Jeanne Erdmann, BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN Braunschweig, Vorstandsbeisitzerin Kreisverband Braunschweig

Horst Ernst, Braunschweig

Rifat Fersahoglu-Weber, Vorstandsvorsitzender des AWO-Bezirksverbandes Braunschweig e. V.

Johann Fetköter, Braunschweig, Seebrücke Braunschweig

Dr. Thomas Franz, Braunschweig

Andrea Friedrich, Braunschweig

Thomas Gerbersmann, Braunschweig

Marga Gimpel, Hänigsen

Matthias Goerz, Goslar

Meike Gorsleben, Braunschweig

Meike Grams, Hannover, ehrenamtliche GEWerkschafterin

Arnim Graßhoff, Stellvertretender Vorsitzender AWO Kreisverband Braunschweig e.V

Johannes Großer, Braunschweig

Martin Grun, Betriebsratsvorsitzender Zollern/BHW

Anne Grunewald, Hannover

Sina Häfemeier, Braunschweig

Michael Hagedorn, Osnabrück, Bündnis 90/Die Grünen

Dr. Andreas Hagedorn, Braunschweig

Till Hartmann , Braunschweig 

Jens Havemann, Braunschweig

Gabriele Heinen-Kljajić, Braunschweig, Ministerin a.D., Bündnis 90 /Die Grünen

Rüdiger Heitefaut, Hannover, Gewerkschaftssekretär

Falk Hensel, Vorsitzender der Freiwilligenagentur Jugend | Soziales | Sport Braunschweig / Wolfenbüttel e. V.

Fredegar Henze, Braunschweig, Lehrer

Hadmut Theresa Hipp, Freiburg, Geschichts- und Englischlehrerin

Florian Hirsch, Braunschweig

Jörg Hitzmann, Vorsitzender der SPD Fraktion im Stadtbezirksrat Braunschweig Weststadt 

Josef Hofmann, Regensburg

Hartmut Höpfner, Braunschweig

Heike Isensee, Wolfenbüttel

Ulrike Jacob-Praël, Sickte

Heide Janicki, Braunschweig,ver.di, Rentnerin

Kerstin Jordan, Münster, KV Münster, DIE LINKE

Carsten Kawka, IG-Metall Vertrauenskörperleitung VW-Salzgitter 

Manfred Kays, Braunschweig, Landessprecher der LAG Senior(inn)enpolitik, DIE LINKE Niedersachsen

Thomas Kewitz, Duderstadt

Lutz Kiehne, Bad Herrenalb im Schwarzwald, Bürgermeisterkandidat

Michael Kleber, Braunschweig

Hans-Joachim Kloster, Gemeinde Ilsede

Friederike Koch, Braunschweig

Marion Köllner, Gifhorn, DIE LINKE Kreisverband Gifhorn

Siegfried Konrad, Peine, Rentner

Anna Konrad, Braunschweig

Ulrike Krause, Wolfenbüttel, Ratsmitglied BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Moritz Krause, Braunschweig

Jutta Krellmann, Coppenbrügge, MdB Fraktion DIE LINKE

Gunter Kröger, Braunschweig, Geschäftsführer AWO Kreisverband Braunschweig e.V.

Sebastian Kühl, Pastor in der Christusgemeinde Egestorf und Kapellengemeinde Nienstedt

Jürgen Kumlehn, Wolfenbüttel, Erinnerer

Timo Kunkel, Braunschweig

Jan Laging, Gewerkschaftssekretär IG Metall Salzgitter-Peine

Dr. Klaus Latzel, Historiker, TU Braunschweig

Klaus Lindner, Braunschweig, Rentner

Cornelia Litwora, Braunschweig

Julia Litwora, Frankfurt am Main

Ronja Litwora, Braunschweig

Bernhard Litwora, Braunschweig

Nicola Maniura, Braunschweig

Frank Mannheim, Hannover

Karsten Maul, Wolfenbüttel, Dipl. Sozialpädagoge/Sozialarbeiter

Michael Mechelhoff, Oldenburg(Oldb)

Dr. Uwe Meier, Braunschweig

Volker Mewes, Braunschweig

Jakob Meyer, Braunschweig, Student

Pfarrer i. R. Klaus Meyer, Braunschweig

Christiane Mielke, Kulturmanagement, Braunschweig

Christiane Minkov, Braunschweig

Verena Mohrig, Braunschweig

Falko Mohrs, SPD-Bundestagsabgeordneter (Helmstedt-Wolfsburg)

Gabriele Morkramer, Braunschweig

Lena Nagel, Sickte

Tobias Neumann, Braunschweig

Thomas Neumeyer, Braunschweig, Betriebsrat im AWO Bezirksverband / Betriebsrat KulinAWO

Lale Ö. Asta Fachhochschule Bielefeld

Ute Ohlms, Braunschweig

Claudia Omoregie, Pflegefachkraft, Mitglied in Seebrücke Mannheim, verdi AK aktiv gegen rechts

Regina Opitz, Salzgitter

Dr. Gottfried Orth, Rothenburg ob der Tauber, Universitätsprofessor a.D.

Sabine Otte, Betriebsrat- AWO Bezirksverband Braunschweig

Thomas Otte, Erkerode, Diakon

Nico Otte, IGM Wolfsburg

Karl- Heinz Otte, IGM Wolfsburg

Dr. Christos Pantazis MdL, Vorsitzender SPD Braunschweig

Michael Passior, Hannover

Victor Perli, Wolfenbüttel, Mitglied des Bundestages, DIE LINKE

Rolf Pflugmacher, ver.di, BR-Vorsitzender Helios Northeim

Axel Pieper, Mariental

Bernhard Piest, Braunschweig

Ruben Potthast, Braunschweig

Wolfgang Räschke, Salzgitter, IG Metall Salzgitter-Peine

Judith Rath, Braunschweig, Förderschullehrerin

René Rath, Braunschweig, Ergotherapeut

Sebastian Raupach, Braunschweig, Gründer von Europahelden

Rauthgundis Harnagel, Ilsede

Michael Reich, Braunschweig

Kathrin Reiff, Braunschweig

Yasmina Reimann, Braunschweig

Jürgen Reuter, Braunschweig

Ines Richlick, Braunschweig, BIBS

Dorothee Rischmüller-Krieger, Braunschweig

Wolfgang-Armin Rittmeier, Braunschweig, Regionalleiter ARBEIT UND LEBEN

Hagen Rösch-Meier, Braunschweig

Michael Rose-Gille, Braunschweig, Landessprecher VVN-BdA Nds. e.V.

Ashraff Salem, Siegen

Sabine Sambou, Braunschweig

Dieter Samieske, Peine Kreistagsabgeordneter

Thomas Sander, Braunschweig, Rentner

Nilgün Sanli, SPD -Ortsvereinsvorsitzende aus Königslutter / und Kreistagsabgeordnete Landkreis Helmstedt

Melanie Sapendowski, Braunschweig

Melanie Schaare, Braunschweig, Lehrerin

Alexandra Schlagowski, Braunschweig, Buchbauerin und Veranstalterin

Michael Schlesiger, Clausthal-Zellerfeld

Claudia Schlinkert, Braunschweig

Karl-Heinz Schmidt, Helmstedt, Mitglied im Kreisvorstand, DIE LINKE

Ulrike Schmitz, Braunschweig, IG Metall

Birgit Schneider, ver.di Ortsverein Göttingen

Dr. Ulrich Schneider, Berlin, Generalsekretär der Internationalen Föderation der Widerstandskämpfer (FIR) – Bund der Antifaschisten

Undine Schönfeld, Braunschweig

Axel Schröer, Braunschweig

Stefan Schoor, Braunschweig

Edmund Schultz, Braunschweig

Pia Schultz, Braunschweig, Schülerin

Daniel Schulz, Wolfsburg, Volkswagen AG

Angelika Schwarz, Braunschweig, Stellvertretende Vorsitzende AWO Kreisverband Braunschweig e.V.

Natalia Schwarz, Braunschweig 

Holger Schwecke, Oldenburg(Oldb) 

Miriam Seedorf, Braunschweig

Mark Seeger, Braunschweig, IG Metall Vertrauenskörperleiter Volkswagen Braunschweig

Sebastian Seelhorst, Braunschweig

Birgit Sevenich, Wuppertal

Gabriele Siebert-Paul, Präsidiumsvorsitzende des AWO-Bezirksverbandes Braunschweig e. V.

Udo Sommerfeld, Vorsitzender Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Braunschweig

Carolin Sommerfeld, Braunschweig, IT-Projektleiterin / Systemanalytikerin

Eva Stassek, Gewerkschaftssekretärin IG Metall Braunschweig

Kerstin Steinmeyer, Braunschweig

Björn Steinmeyer, Braunschweig, GEW

Norbert Stoltze, Betriebsrat VW-Braunschweig

Barbara Sumpf, Braunschweig

Julia Taut, Braunschweig

Ingo Tebje, Bremnen, MdBB DIE LINKE

Stefan Thier, Kiel

Roland Tiedemann, Braunschweig, Beamter

Lars Tietjen, 1.Vorsitzender Die PARTEI Kreisverband Salzgitter und Mitarbeiter der AWO Braunschweig

Wilfried Töpcke, Braunschweig

Hartmut Treuke, Goslar, AWO Pflegefachkraft

Brigitte Uray, Braunschweig

Marit Vahjen, Braunschweig

René Vajen, Lehrkraft Gesamtschule

Holger Vaupel, Kassel

Ludwig Wasmus, Salzgitter

Jeanine Weigel, Landesbezirks(-frauen)sekretärin, Gewerkschaft NGG Landesbezirk Nord

Helgard Weigert, Wolfenbüttel, GEW. Lehrerin in Pension

Ursula Weisser-Roelle, Kreisvorsitzende BS, stellvertr. Landesvorsitzende Nds., DIE LINKE

Jens Welge, Wendeburg

Uli Wels, Wolfsburg

Merle Werner, Braunschweig

Sebastian Wertmüller, Braunschweig

Kerstin Wildeboer, Emden

Manfred Wirringa, Bürgermeister Gemeinde Leezdorf (Ostfriesland)

Cathrin Witzke, Wolfsburg

Necip Yuvanc, Delegierter IG Metall SZ-PE

Petra Ziegler, Hannover, Gewerkschaftssekretärin für Frauen und Gleichstellungspolitik & gewerkschaftliche Bildung im ver.di Landesbezirk Niedersachsen-Bremen

Peter Zimmer, Berufsbetreuer


Wir engagieren uns gegen Rassismus und Aufmärsche von Neonazis! 
Wir treten ein für eine bunte, tolerante, antifaschistische und antirassistische Stadt!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.