Ein Gedanke zu „Rede der Ex-NPD-Funktionärin Sigrid Schüßler bei BRAGIDA am 26.4.2015“

  1. Frau Schüler ist komplett wahnsinnig, vollkommen Gaga, sie muss zuviel Drogen genommen haben oder aber ne fette psychische Störung in sich tragen, verdammte Hacke wer therapiert diese arme Frau, oder liegt es daran das ihre schauspielende Karriere nicht so richtig läuft..absolut krudes Zeugs , was hat sie nur so werden lassen. Fr. Müller von Brigade , sie sagen sie hätte nicht gewusst um wen es sich bei Fr. Schüßler handelt und das sie zuvor in der NPD war, sie sagen sie hätten ihre Rede zuvor gelesen oder so ähnlich, gleichzeitig beklagen sie das sie mit den Rechten nichts zu tun haben wollen, ich bitte sie ich kann das ihnen nicht abnehmen, wenn sie solche Reden auf ihren Veranstaltungen dulden, dann kann ihnen keiner glauben, das sie mit den Rechten nichts zu tun haben möchten, sie machen sich so absolut unglaubwürdig und Bragida auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.