Schlagwort-Archive: Islamophobie

Aufruf: Kein Platz für Rassismus, Nationalismus und Hetze gegen Flüchtlinge!

#NO BRAGIDA  #NO PEGIDAAm Montag, den 19.1.2015, wollen rassistische „Wutbürger“ gemeinsam mit Neonazis und rechten „Hooligans“ auch hier in Braunschweig mit einem ersten „Montagsspaziergang“ gegen eine angeblich drohende „Islamisierung des Abendlandes“ u.a. mit Fackeln durch die Innenstadt ziehen. Vorbild sind dabei die Demonstrationen von „PEGIDA“ in Dresden, an denen sich jeden Montag inzwischen tausende Menschen beteiligen. In Braunschweig nennen sich die Organisatoren „BRAGIDA“ („Braunschweig gegen die Islamisierung des Abendlandes“).

Den ganzen Aufruf mit den Unterstützerinnen gibt es hier >>>

“BRAGIDA”: Drohen Montagsdemonstrationen von Neonazis, rechten Hooligans und „Wutbürgern“ nach Dresdner Vorbild?

Nach Informationen des Blogs recherche38.info planen rechtsorientierte Hooligans und Neonazis auch in Braunschweig “Montagsspaziergänge” gegen eine befürchtete “Islamisierung des Abendlandes” durchzuführen. Als Vorbild dienen ihnen dabei die Demonstrationen der “Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes” (PEGIDA) in Dresden, deren Aufrufen zu “Montagsspaziergängen” inzwischen mehrere tausend
Menschen folgen: “BRAGIDA”: Drohen Montagsdemonstrationen von Neonazis, rechten Hooligans und „Wutbürgern“ nach Dresdner Vorbild? weiterlesen