Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Asyl-Dialoge“ im theater fadenschein

2. Februar 2015 / 19:00

7,00€

Eine Veranstaltung der „Bühne für Menschenrechte e.V.“

„Asyl-Dialoge“  – Dokumentarisches Theater

Es ist, als ob das Schauspiel-Ensemble das Publikum direkt ansprecht, ihnen die Hand reicht und sie reinzieht in eine Welt, die sie von nun an nicht mehr kalt lassen wird: verwickelt, verschlungen, verbunden und vernetzt mit den Heldinnen und Helden der ASYL-DIALOGE.

Nach dem Erfolg der ASYL-MONOLOGE jetzt die 2. Produktion der Bühne für Menschenrechte: Die ASYL-DIALOGE erzählen von Trennungslinien und Koalitionen, von Feigheit und Mut, von Konflikten und Hilfe. Sie erzählen von Begegnungen, die Menschen verändern, von Solidarität in unerwarteten Momenten – von Lebenswegen, die sich unter besonderen Umständen berühren beginnen!

Auch die ASYL-DIALOGE entstanden durch ausführliche Interviews, lediglich gekürzt und ohne sprachliche Veränderungen: dokumentarisches, wortgetreues Theater.

Eintritt auf Spendenbasis. Empfohlen: 7€ normal, 5€ ermäßigt. Weitere Spenden gehen an die Bühne für Menschenrechte e.V.

Für diese Veranstaltung ist keine Kartenreservierung im Theater Fadenschein möglich!

Kartenreservierung für diese Veranstaltung per E-Mail an: kontakt@abila-bs.de

Bitte geben Sie in Ihrer E-Mail die Anzahl der gewünschten Karten sowie den Namen, auf den die Karten hinterlegt werden sollen, an. Bei gelungener Reservierung erhalten Sie innerhalb von einem Tag eine schriftliche Bestätigung per E-Mail. Falls Sie Ihre Karten doch nicht beanspruchen, bitte unbedingt stornieren.

Einlass ist ab 18:30Uhr.

Die Bühne für Menschenrechte e.V. wird unterstützt durch:
– Sebastian Cobler – Stiftung für Bürgerrechte
– ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des BMZ
– Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit Berlin (LEZ)
– Stiftung Do
– Senatsverwaltung Berlin

Details

Datum:
2. Februar 2015
Zeit:
19:00
Eintritt:
7,00€
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://www.fadenschein.de/asyl.htm

Veranstalter

Bühne für Menschenrechte e.V.
Webseite:
http://www.buehne-fuer-menschenrechte.de

Veranstaltungsort

Figurentheater fadenschein
Bültenweg 95
Braunschweig, 38106 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
http://www.fadenschein.de

Ein Gedanke zu „„Asyl-Dialoge“ im theater fadenschein“

  1. Pingback: | Aline Joers - Schauspielerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.