Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lampedusa – Szenische Lesung mit Musik zum Flüchtlingsdrama am 3. Oktober 2013

16. November 2014 / 17:00

Vor der italienischen, zwischen Sizilien und Afrika gelegenen Insel Lampedusa versinkt am 3. Oktober 2013 ein mit 545 Flüchtlingen völlig überladener Kutter.  366 von ihnen ertrinken: Menschen aus Eritrea, Somalia, Äthiopien und Syrien, die vor Krieg und Armut flohen, voller Hoffnung auf ein besseres Leben in Europa.

Ausgehend von den Ereignissen am 3. Oktober hat die Projektgruppe „Lampedusa 3. Oktober 2013“ aus Hanover eine szenische Lesung erarbeitet.

Ziel des Projektes ist es, Jugendliche und Erwachsene auf die Flüchtlingsproblematik aufmerksam zu machen, sie dafür zu sensibilisieren und die Akzeptanz der Bevölkerung gegenüber Flüchtlingen zu erhöhen. Mit den Lesungen setzen wir auch ein Zeichen konkreter Solidarität mit Flüchtlingen, indem alle Erlöse aus den Eintritten an anerkannte Organisationen weitergeleitet werden, die für und mit Flüchtlingen arbeiten.

Die zentralen Fragen der Lesung sind: Was geschah an jenem Morgen? Was erlebten die Flüchtlinge? Wie reagierten Einwohner, Touristen, Behörden? Hätte man mehr Menschen retten können? Wer trägt die Verantwortung für die Tragödie? Was müssten Italien und Europa tun, damit sich solche Ereignisse in Zukunft nicht mehr wiederholen?

Eintritt frei – Spenden an die Flüchtlingshilfe Refugium sind erwünscht.

Es laden ein: Haus der Kulturen, DGB, Centro Culturale Italiano und S.C. Leoni 78

Weitere Infos: www.lampedusa-hannover.de

Details

Datum:
16. November 2014
Zeit:
17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

DGB Region Südostniedersachsen
Webseite:
http://www.region-son.dgb.de/aktuell/Gegen_Rechtsextremismus_24.04.12/

Veranstaltungsort

Haus der Kulturen
Nordbahnhof 1
Braunschweig, 38106 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
http://www.hdk-bs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.