Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Veranstaltungen des Bündnis

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Januar 2015

Kundgebung: “Kein Platz für Rassismus, Nationalismus und Hetze gegen Flüchtlinge”

26. Januar 2015 / 18:00
Schlossplatz, Schlossplatz 1
Braunschweig, 38118
+ Google Karte anzeigen

Programm (aufgrund der kurzen Planungszeit sind kurzfristige Änderungen möglich) Moderation: Axel Uhde, Geschäftsführer von Radio Okerwelle n.n., Begrüßung im Namen des Bündnis gegen Rechts Angelika Schwarz, Vorsitzende des Unternehmensbetriebsrates der AWO Braunschweig (ver.di) und Mitglied des Kreisvorstandes der AWO Rainer Ottinger, Vizepräsident von Eintracht Braunschweig n.n. , Stadtschülerrat Auke Tiekstra, Vertrauenskörperleiter von Volkswagen Salzgitter Schlußwort: David Janzen, Bündnis gegen Rechts Begleitprogramm zwischen den Reden: Axel Uhde (Gesang und Gitarre) Jennifer Gegenläufer (Rap) und weitere Musik- und Kulturbeiträge Ende des Bühnen-Programm…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2015

Wir feiern! Fest des Bündnis gegen Rechts zum 70. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus

9. Mai 2015 / 13:00 - 17:00
Kohlmarkt, Kohlmarkt 1
Braunschweig, 38100 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Mit: Kai Degenhardt (Singer/Songwriter) * Ohrofyll (SängerLiederFolkPop) * Jennifer Gegenläufer (RAP,) * Axel Klingenberg (Poetry) * Sambattac * Roland Krämer (Arbeiterlieder & Co.) * und mehr ... Infostände und Mitmachangebote für Jung und Alt, Ausstellungen, Essen und Trinken (auch vegan), Kaffe und Kuchen und mehr >>> Flyer 9. Mai - Fest der Befreiung In diesem Jahr jährt sich zum 70. Mal der 8. Mai 1945, der Tag an dem Nazi-Deutschland kapitulierte. Seit dem wird dieser Tag in vielen Länder Europas…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2018

Verbrannte Orte – Online Atlas der NS-Bücherverbrennung

13. Dezember 2018 / 20:00
DRK-Kaufbar, Helmstedter Str. 135
Braunschweig, 38102 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Veranstaltung zum Online Atlas „Verbrannte Orte“ Orte der Bücherverbrennung 1933 sichtbar machen Schon drei Monate nach ihrer Machtübernahme begannen die Nationalsozialisten mit der Ausübung von Einschüchterungspraktiken. Ein Höhepunkt bildete die Erstellung der “Liste des undeutschen Geist“, auf der sich 131 Autoren befanden. Bücher dieser Autoren wurden am 10. Mai 1933 auf öffentlichen Plätzen, in mehr als 20 Städten, verbrannt. Dies wurde als „Aktion wider den undeutschen Geist“ bekannt. Diese Aktion und die Verbrennungen wurden aus dem Kreise der Deutschen Studentenschaft…

Erfahren Sie mehr »

September 2019

20 Jahre Bündnis gegen Rechts: Demonstration & Geburtstagsfest

7. September 2019 / 11:00 - 15:00
Fritz-Bauer-Platz, Fritz-Bauer Platz 1
Braunschweig, 38100
+ Google Karte anzeigen

Plakat und Flyer zum download, selbst ausdrucken, kopieren, aufhängen und verteilen: Flugblatt | Plakat (beide PDF) 11:00 Uhr - Demonstration durch die Innenstadt, Start: Fritz-Bauer Platz 12:00 Uhr - Großes Geburtstagsfest auf dem Fritz Bauer Platz mit vielen Informationsständen und einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm Es singen und spielen: Samba attac, Ohrofyll, Axel Uhde, Matthias Wesche und weitere Musikbeiträge Es sprechen: Udo Sommerfeld und David Janzen (Bündnis gegen Rechts), Klaus Peter Bachmann (ehemaliger Vizepräsident des nieders. Landtags), Heinrich Betz (Betriebsrat Volkswagen Braunschweig / IG…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.